Antara Earth Dearmouring Basic (2).png

Interessierst du dich für De-armouring und wie es mittels KörperArbeit möglich ist,

psychische - emotionale und körperliche Blockaden zu lösen?

Interessierst du dich dafür die wahre Weisheit die in deinem Körper ruht zu entdecken und zu erfahren?


 

Dann bist du hier richtig in diesem Workshop.


 

In dem 2-tägigen Basis Seminar werden wir dir einen Einblick in die grosse Welt vom Dearmouring geben.


 

Dearmouring ist eine Körper- und Energiearbeit - eine Kombination

aus verschiedenen Elementen der Berührung – des Atems – Klang – Bewegung - Energiearbeit und Meditation.

Der Körper öffnet sich und deine Lebensenergie darf freier fliessen – sich bewegen, um das Leben zu kreieren

und zu leben, welches du dir wünschst.

 

Warum?

Kämpfst du mit negativen Denkmustern & ungesunden Verhaltensweisen?

Fühlst du dich manchmal getrennt vom Körper und deiner Sexualität?

Beschäftigen dich körperliche Anspannungen oder unterdrückte Emotionen wie Angst, Scham, Schuld oder Wut?

In einem kleinerem oder größerem Maße erleben wir dies alle und wenn wir nicht hinschauen/hinspüren, dann halten diese Belastungen uns davon ab, ein wahrhaftiges und erfüllendes Leben zu führen.

De-Armouring ist eine ganzheitliche Heilmethode, welche darauf ausgelegt ist, dich zu unterstützen, diese Emotionen, gespeicherten Traumata-Erinnerungen und Verhaltensweisen zu sehen – zu spüren – zu lösen und zu integrieren.

Es ist ein Prozess, der dich befähigt, dich für sinnvolle Beziehungen und tiefe Intimität zu öffnen -

ein stärkerer Mensch  mit mehr Authentizität zu werden-  ein zufriedeneres Leben zu führen.

Schönere zwischenmenschliche Beziehungen zu leben.

Wir werden dir Methoden zum Trauma Release zeigen, dich in die Welt der Atemarbeit einführen

und dir diverse Methoden von BodyWork mitgeben, die wir zusammen in der Gruppe vertiefen.

Worum geht es beim DearmouringsProzess?

Wir verbinden alte Weisheit und moderne Wissenschaft und arbeiten mit allen Schichten des Körpers -

emotional – physisch - mental und energetisch.

Auch arbeiten wir mit SexualEnergie/Lebensenergie – um das Nervensystem neu auszurichten –

zu entspannen – so dass wir das Leben – den Körper - auf einer tieferen Ebene geniessen und erfahren lernen.

Wir lösen unterdrückte Emotionen - Verspannungen & Blockaden!

Löse dich von vergangenen Geschichten und lande ganz im HIER und JETZT - in deinem Körper!

Wir laden dich ein in einen sicheren Raum des Vertrauens – Spielens – Erfahrens. 

Du wirst von uns und unserem liebevollen Team in deiner tiefen-persönlichen Entwicklungsarbeit unterstützt.

 

Dieser Weg und Prozess darf sich Schicht um Schicht entfalten - ganz in deinem eigenen Tempo. 

 

Es zeigt sich genau das, was jetzt bereit ist und womit du auch gut sein kannst. 

 

Unsere Werkzeuge und Elemente sind eine magische Mischung,

die dich tief in deinen Prozess eintauchen lassen.

Wenn du dich sicher fühlst und im Gleichgewicht in Dir bist, kannst du traumatische Erfahrungen/Eindrücke

des Körpers heilen und das Nervensystem mit praktischen Erfahrungen neu verknüpfen.

In einem sicheren und mit Liebe gehaltenen Raum wird es uns möglich, mit unseren schwierigsten Erinnerungen in Kontakt zu treten und die damit verbundene Spannung aus Körper und Geist zu entladen.

Dies geschieht Schicht um Schicht.

Jeder von uns ist auf seinem ganz individuellen Weg der Selbsterkennung und Entfaltung.

Einige von uns sind bereits viele Jahre/Jahrzehnte mit der Innenschau- und Reinigung unterwegs.

Andere von uns ganz neu und ganz frisch auf ihrer inneren BegegnungsReise.

 

Wir lernen und erfahren jeden Moment zu ehren!
 

Für wen ist dieses Retreat?


Grundsätzlich für uns Alle!

Es ist allerdings von grossem Vorteil, wenn -

du dich bereits mit  deinem Körper – deinen Themen & deinem Sein

auf bewusster Ebene auseinander setzt.

Menschen, welche sich auf professioneller Ebene mit KörperArbeit/-funktionen auseinandersetzen

 – KörperArbeiter – ProzessBegleitung - Raumhalter/innen

Menschen die bereit sind, sich ihren Grenzen und Ängsten zu stellen und zu öffnen. 

Es ist gut und wichtig mit einer gewissen Ernsthaftigkeit zu kommen -

mehr noch ein Gewahrsein über die Kraft des Prozesses

- EIN KLARES INNERES JA IN DIR IST ESSENTIELL -

Spürst du eine starke Sehnsucht tiefer in dir anzukommen?

In dir freier zu werden?

Mehr Tiefe und Verbindung in dein tägliches Leben zu bringen?

Dieses Retreat ist für alle Menschen, welche den Wunsch haben, etwas zu verändern – etwas lösen zu wollen –

leichter – weicher – stabiler – geerdeter – verbundener zu sein.


 

Wer bin Ich?

Die grosse Frage der Fragen

..ich versuche Euch hier einen kleinen Einblick zu erlauben.

Mein Name ist Bhadra Ma und ich bin seit mehr als 15 Jahren im Bereich Körperarbeit daheim und

seit 4 Jahren sehr intensiv mit dem Feld des Dearmourings. 

Bewusstseinsarbeit und schamanische Heilarbeit in verschiedensten Ebenen begleitet mich seit mehr als einem Jahrzehnt. 

Genaueres zu meinem Weg findet ihr auf meiner Webseite. 

In Ostermundigen bei Bern befindet sich meine Praxis im SEVEN SOUL SPACE - wo meine Einzel Sessions stattfinden. 

Meine Gruppenanlässe finden meist in Bern statt. 

Zweimal pro Jahr biete ich eine mehrwöchige Dearmouring - innere Reinigungsreise (PRANA FLOW)  an und

habe seit diesem Jahr monatliche Heilkreise (CURA SelfDearmouring).

Ebenfalls arbeite ich ganz gezielt mit Frauen in den  SHAKTIVATION Retreats. 

Verschiedene Lehrer/innen und Mentorinnen 

(The Gaia Method/DearmouringArts/Biodynamic Breathwork & Trauma Release uvm. -

um euch einige meiner derzeitigen zu benennen)

 begleiten mich auf meinem Dearmouring Lehrweg, denn es ist ein grosses und weites Feld,

welches absolute Hingabe an den eigenen Erkenntnis- und Heilweg einfordert. 

Dies erlaubt mir immer tiefer und höher in mich einzutauchen und dadurch auch immer

kraftvollere & sichere Räume für andere Menschen zu kreieren und zu halten. 

Ich bin in einem kontinuierlichen Lern- und Erfahrungs- und Entfaltungsprozess. 

Ich arbeite grösstenteils mit einem sogenannten SOFT DEARMOURING -

was bedeutet, dass wir nicht über intensiven Schmerz und Druck mit dem Körper arbeiten -

vielmehr ist es eine Einladung an deinen Körper/in/dein ganzes Wesen, dich einzulassen und in Verbindung zu gehen. 

 

Dieses Arbeiten ist für mich ein kraftvolles Dienen. 

Ein Dienen unseres höchsten Wohles als Menschen- und Erdenfamilie. 

Auf das wir uns mehr und mehr frei entfalten dürfen - unsere Lebensenergie frei fliessen darf und

wir authentisch & lebendig wirken und wandeln dürfen hier auf Erden. 

Dieser DEARMOURING BASIS WORKSHOP ist ein weiterer wundervoll wichtiger Schritt für mich und das erste Seminar

in dieser Form, welches ich Allein anleiten werde. 

Die Kraft dieser Heilräume liegt jedoch im WIR  - WIR sind ein Team - Ich habe wundervoll -

intuitiv & körperarbeiterfahrene Assistenten mit mir im Raum, welche uns begleiten und unterstützen werden.

Was gibt es dir?

Übungen zur Körperwahrnehmung zur Vertiefung von Präsenz und Erdung.

1:1 TrainingsSessions – wir Teilen und Erkunden in einem sicheren und gehaltenen Raum.

 Revitalisierung und Entwicklung von mehr Sensibilität.

 Ein Gefühl von mehr Heimat im eigenen Körper, indem man alte Muster/Anspannungen/Traumata

spürt – löst & integriert.

 Eine gemeinsame Gruppenerfahrung des Erkundens und Verbindens.

 Verkörperte Erkundung von Grenzen.

Unser tieferes Ziel ist es, dich zu unterstützen, dich mit deiner Essenz zu verbinden.

Sich bewusst im Leben erschaffen, manifestieren und ausdrücken zu können.

Um die Teile zu transformieren, die dich daran hindern, dein Potenzial voll auszuleben,

das Leben zu fühlen und zu erfahren – um fähig zu werden, sich bewusst in der Welt auszudrücken,

in Übereinstimmung mit dem, was wir wirklich sind.

Zu erkennen, dass wir die Wahl haben, wie wir unser Leben gestalten!

Wie du es lebst!
 

 



 

 

DATUM:

24.-25. September 2022

Samstag um 9 – 20 Uhr

Sonntag 9 – 18  Uhr  

WO:

RAUM8 - Rodtmattstrasse 88 - 3014 Bern


 

KOSTEN:

333.- ChF

Snacks & Getränke (Tee/Wasser) inklusive

Wir bitten dich an diesem Wochenende auf Stimulanzien wie Kaffee  und Alkohol zu verzichten.

Ebenfalls bitten wir dich leicht verträgliche Kost und kein Fleisch/Fast Food zu dir zu nehmen. 

Dies verlangsamt und hemmt deinen Energiefluss und auch deine Wahrnehmung. 

 

Wir werden etwa ca. 1,5 Stunden Mittagspause machen - je nach Gruppendynamik und Prozess

Es hat verschiedene Take Aways  - Vegane Bäckerei & Snacks - Migros/Coop etc. im Umkreis von 10 min. 

 

Am Samstag Abend werden wir ein Teilete Buffet machen und gemeinsam Essen.

Ich bitte dich, deine vegetarische Lieblingsspeise mitzubringen.

Achtung! Es hat keinen Kühlschrank vor Ort!

 

 

Die Möglichkeit im Raum zu übernachten wäre möglich, jedoch hat es keine Duschmöglichkeit vor Ort. 

Bitte anfragen und wir schauen, wie es möglich ist. 


 

Wir haben eine maximale Teilnehmerzahl von 12  Menschen!

Es findet keine Nacktheit an diesem Wochenende statt. 

Um dich anzumelden,  möchten wir dich bitten, den hier anliegenden Fragebogen auszufüllen und werden

uns dann mit dir in Verbindung setzen.